Neu.de



Inhaltsverzeichnis

1. Überblick und Kosten
2. Selbstversuch: neu.de kostenlos
2.1. Anmeldung und Portaleinführung
2.2. Angaben
2.3. Möglichkeiten auf dem Portal
2.4. Übersichtlichkeit
2.5. Nachrichten und Anfragen
2.6. Fazit
3. mobile dating – neu.de App
4. Herzklopfen – ein Blog von neu.de
5. aktueller Werbespot
6. Kontakt
7. Erfahrungen

Überblick und Kosten

  • Über 2 Millionen registrierte Mitglieder
  • Online seit 2002
  • m/w 57:43
  • Premium-Mitgliedschaft ab 14,90 Euro pro Monat
  • Als Premuium-Kunde kann man Nachrichten lesen und schreiben, die Chatfunktion nutzen oder herausfinden wer nach einem sucht und vieles mehr…

    Selbstversuch
    Ich habe mich mal hingesetzt – natürlich nicht ganz uneigennützig – und verschiedenen Partnerbörsen für euch (und mich) getestet. Hierbei habe ich auch neu.de unter die Lupe genommen. Da ich ein bisschen romantisch veranlagt bin, möchte ich sehr ungern Geld ausgeben um die große Liebe zu finden, deswegen beschränke ich mich auf das kostenlose Angebot (mir ist sehr wohl bewusst das Singlebörsen an sich schon nicht besonders romantisch, sondern eher nach Massenabfertigung klingen, aber man muss sich ja wohl oder Übel dem Geist der Zeit anpassen – ob man nun will oder nicht!). Viel Spaß beim Lesen meiner ersten Schritte bei der Partnersuche 2.0.

    neu.de Profil

    mein Profil bei neu.de


    Anmeldung und Protaleinführung
    Das Anmelden an sich dauert nicht lange und ist nach einigen Minuten erledigt. Man wird anschließend direkt auf die Grundeinstellungen navigiert und füllt einen kurzen, aber leider auch sehr langweiligen Steckbrief aus. Es sind ausschließlich die klassischen Fragen nach Gewicht, Größe oder Augenfarbe vorgegeben. Das Bild wird hochgeladen und muss dann „freigegeben bzw. geprüft“ werden, dies kann bis zu 24 Stunden dauern. In meinem Fall habe ich nach 4 Tagen eine E-Mail an den Support geschrieben weil es immer noch nicht „online“ war. Innerhalb von 30 Minuten bekam ich eine Antwort und das Bild wurde endlich hochgeladen.

    Angaben
    Neben den gewöhnlichen Angaben gibt es die Möglichkeit, unter „Das bin ich“ eine kurze Beschreibung zu veröffentlichen. Anschließend werden die „Vorlieben“, „Profil“, „Lebensstil“ und die „Suche“ ausgefüllt. Allerdings sind hier nur vorgegebene Antworten auszuwählen, also nicht sehr individuell. „Spannend“ wird es nur dann kurz, wenn man Lieblingsfilme, -bücher, und –musik angeben darf.

    Möglichkeiten auf dem Portal
    Ohne Premium-Mitgliedschaft kann man so gut wie keine Funktion nutzen (auch nicht als Frau!), was wirklich schade ist. Egal welchen Punkt man auf der Navigationsleiste auswählen möchte, man wird sofort auf die „Werde-Premiumkunde“-Seite verwiesen. Mails schreiben ist nicht möglich, Mails lesen auch nicht. Man sieht weder wer einem geschrieben hat, noch kann man sich die Nachricht ansehen. Weil es wohl den meisten so geht, bekomme ich keine Nachrichten, lediglich eine einzige von „jemand, 42 Jahre alt, München“ die ich aber nicht öffnen kann. Ansonsten gibt es nur Werbung und Angebote. Sehr schade. „Besucher“? Nicht möglich, „Smiles“? Wieder die altbekannte „Werde- Premiummitglied“-Aufforderung. Die Option Daily 6 ist eigentlich eine ganz nette Idee, jeder bekommt 6 Partnervorschläge pro Tag auf die man mit „gefällt mir“ oder „gefällt mir nicht“ antworten kann. Nur leider auch hier, keine Möglichkeit der Kontaktaufnahme, sehr merkwürdig.

    neu.de - mailen, chatten, flirten

    meine Profilangaben – Infos für meinen gegebüber, als Grundlage zum mailen, chatten und flirten

    Übersichtlichkeit
    Insofern gegeben, dass ich weiß was passiert, egal auf welche Auswahlmöglichkeit ich klicke, es ploppt mir das Altbekannte „Werde-Premiummitglied“ entgegen. Wenn ich von diesem “Problem” absehe muss ich sagen, dass die Seite sehr schön und Übersichtlich gestaltet ist. Der Kunde findet sich gut zurecht – aber es wäre eben schön wenn auch das passiert was auf der jeweiligen Auswahl steht (und da steht eben nicht überall “werde Premiummitglied”).

    Nachrichten und Anfragen
    Tag 1: Nachrichten im Postfach können nicht geöffnet werden, die Werbung hingegen schon… super, da wird einem mal wieder die Premiummitgliedschaft angeboten, diesmal sogar zu einem vergünstigten Preis (ob man das will oder nicht muss jeder selber entscheiden). Update nach Tag 11: Mittlerweile habe ich 196 Profilbesucher und 12 Nachrichten in meinem Postfach. Da das Ganze aber so (siehe Bild) aussieht und ich keine Möglichkeit habe irgendetwas zu tun, verliere ich schnell die Lust an der ganzen Geschichte. Ich bin mir auch nicht ganz sicher ob es sich hierbei um “echte” Anfragen handelt. Wenn ja, müssen diese von Premiumkunden kommen, denn nur als solcher hat man ja anscheinend die Möglichkeit Nachrichten und Anfragen zu verschicken. Das ist dann doch sehr schade wenn sich jemand vielleicht tatsächlich die Mühe macht und mir eine nette Nachricht schickt (vielleicht eine lange über die er sich Gedanken gemacht hat) und ich nicht die Chance zu bekommen diese zu lesen?! Wie das geregelt ist würde mich wirklich interessieren.

    neu.de Nachrichten

    meine Nachrichten im Postfach – leider nicht wirklich aussagekräftig


    neu.de Kontakte

    auch meine Kontaktanfragen sind leider verschlüsselt und nicht aussagekräftig – schade

    Fazit
    Singleportale müssen auch Ihr Geld verdienen, dass ist klar. Für Zusatzleistungen bezahlen würde ich ja vielleicht sogar, aber nur wenn ich vorerst sehen kann, was ich kaufe. Da ich keinerlei Möglichkeiten habe mir ein Bild darüber zu machen, was für Menschen hier verkehren oder was mir die Seite bietet, würde ich wohl auch nicht auf die Idee kommen, für das, was ich nicht sehen – und auch nicht erahnen kann – zu bezahlen. Wie gut oder schlecht das kostenpflichtige Angebot ist weiß ich nicht und möchte deswegen auch kein Urteil abgeben. Wie gesagt, dass hier soll keine Wertung sein und vor allem soll neu.de in kein schlechtes Licht gestellt werden, es ist nur eben einfach so, dass man sich vorkommt als ob man seine Zeit verschwendet hätte. Es muss von Anfang an klar gemacht werden, dass es ohne Bezahlung keine Leistung gibt – auch keine eingeschränkte. Ansonsten wirkt das neu.de Angebot bzw. die Seite gut durchdacht, übersichtlich und seriös.

    mobile dating
    Die App von neu.de ist sowohl fürs iPhone als auch für Android oder das Windows Phone zu haben. Sehr praktisch für unterwegs. Man kann sich zum Beispiel sofort benachrichtigen lassen wenn sich ein anderes Mitglied für einen interessiert, Fotos hochladen, alte Mails abrufen oder Singles in deiner Nähe finden. Es gibt so gut wie alle Funktionen die die “normale” Web-Version ebenfalls zu bieten hat – und das alles ganz umsonst. Also einfach mal ausprobieren!

    Herzklopfen
    Für jeden der auch mal eine Erfolgsgeschichte in Sachen Liebe lesen will (obwohl er/sie noch Single ist) ist der Blog von neu.de genau das Richtige. Kurz dem Alltag entfliehen und sich ein bisschen für frisch verliebte Paare freuen – das ist schön. Ansonsten locken verschiedenste Aktionen oder Datingtipps auf die Seite. Was ich persönlich empfehlen kann ist die “Freitagskolumne”. Ein bisschen Sex and the City auf deutsch, ein bisschen Carry Bradshaw… sehr niedlich! Hier gibt es einen kostenlosen Schmunzler pro Woche!

    neu.de herzklopfen

    Was darf es sein, ein bisschen Herzklopfen? Gibts hier umsonst, anhand von schönen Geschichten zum (mit)träumen

    Aktueller Werbespot von neu.de

    Witzig gemacht. Im neuen Werbespot von neu.de wird das hier und jetzt in Szene gesetzt. Wie fängt eine Beziehung an, wie lernt man sich kennen? Das erste Date, die erste Umarmung, die erste Verabschiedung.

    Kontakt
    Neu.de GmbH
    Lindwurmstraße 25
    80337 München
    Deutschland

    E-mail: support@neu.de
    Fax: +49 89/55 29 714 11

    Erfahrungen
    Es würde mich freuen wenn ihr meine persönliche Erfahrung durch eure ein wenig aufwerten könntet. Wirklich viel konnte ich hier leider nicht berichten. Vielleicht hat ja der ein oder andere bereits das Premium-Angebot genutzt und möchte sich anderen potentiellen Kunden auf diese Weise mitteilen. Wie gut oder wie schlecht ist das Angebot? Konntet ihr euren Traumpartner finden, oder seit wart ihr auf einem Albtraumdate? Kam es erst gar nicht dazu? Ich bin gespannt auf eure Meinungen!

    Lesen Sie auch die Testberichte über die beiden Singlebörsen friendscout24 und Datingcafe. So können Sie die verschiedenen Gratisangebote vergleichen und die passende Partnerbörse für Sie finden.